Ruderer starten in Weltcup

Aufmacherbild
 

Der Ruder-Weltcup-Auftakt am Wochenende steht für Österreichs Ruderer im Zeichen der Olympia-Qualifikation. Belgrad bietet die Möglichkeit, sich für die Restquoten-Regatta von 20. bis 23. Mai in Luzern aufzudrängen. Derzeit hat noch kein ÖRV-Boot die Quali für London 2012 geschafft. Die größten Hoffnungen machen sich die Leichtgewicht-Doppelzweier der Frauen und Männer sowie der schwere Doppelzweier der Frauen. Die Entscheidung über die Boots-Besatzungen für Luzern ist noch nicht gefallen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen