Sieber-Brüder verteidigen Titel

Aufmacherbild
 

Am Vormittag waren die Ruder-Brüder Bernhard und Paul Sieber noch beim "Tag des Sports" am Wiener Heldenplatz im Einsatz. Am Nachmittag rudert der Leichtgewichts-Zweier in Linz-Ottensheim zum Meistertitel. Die Sieber-Brothers setzen sich mit klarem Vorsprung gegen Camillo Franek und Clemens Obrecht durch. Die beiden Wiener gelten als aussichtsreiche Kandidaten für eine Olympia-Medaille bei den Spielen 2016 in Rio de Janeiro. Am Donnerstag wurden sie in die Spitzensportförderung aufgenommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen