Kein Olympia-Ticket bei Ruder-WM

Aufmacherbild

Herber Dämpfer für Österreichs Ruderer bei der Weltmeisterschaft in Bled (SLO): Die ÖRV-Flotte kehrt ohne Olympia-Quotenplatz zurück. Michaela Taupe-Traer und Sara Karlsson verfehlen im Hoffnungslauf des LG-Doppelzweiers den zweiten Rang und werden Dritte. Damit geht es für das Duo abschließend nur noch um den 13. Platz. Die anderen ÖRV-Boote scheiterten im Vorlauf. Die letzte Chance auf Olympia-Tickets bietet die Testquoten-Regatta von 20. bis 23. Mai 2012 in Luzern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen