Taupe rudert ins WM-Halbfinale

Aufmacherbild

Michaela Taupe-Traer schafft zum Auftakt der Ruder-WM in Chungju (Südkorea) mit einem Vorlauf-Sieg den direkten Einzug ins Halbfinale. Die Kärntnerin distanziert im Leichtgewichts-Einer die Konkurrenz und lässt Ruth Walczak (GBR) sowie die Deutsche Wiebke Hein klar hinter sich. Bernhard - der kurzzeitig ein Ruder verliert - und Paul Sieber erreichen im leichten Doppelzweier hinter den Booten aus der Schweiz und Norwegen den 3. Rang und kämpfen nun am Dienstag im Hoffnungslauf um den Aufstieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen