Ruder-WM: Alle Ö-Boote im Finale

Aufmacherbild
 

Bei der Ruder-WM der nicht-olympischen Klassen im bulgarischen Plovdiv ist Österreich mit allen vier Booten ins Finale eingezogen. Michaela Taupe-Traer musste sich in ihrem Semifinal-Lauf im Leichtgewichts-Einer nur um sieben Hundertstel der US-Amerikanerin Ursula Grobler geschlagen geben. Chernikov/Rabel im Leichtgewichts-Zweier, Florian Berg im Einer und Sigl/Rath/Komaromy/Hellmeier im Doppelvierer stehen ebenfalls in den Endläufen um die Medaillen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen