Zwei ÖRV-Boote im WM-Semifinale

Aufmacherbild
 

Über den Umweg der Hoffnungsläufe schaffen mit Stefanie Borzacchini (Leichtgewichts-Einer) sowie Dominik Sigl/Markus Lemp (Leichtgewichts-Zweier ohne) zwei ÖRV-Boote bei der Ruder-WM auf dem Lac d'Aiguebelette (FRA) den Einzug in die Semifinalläufe. Nicht gereicht hat es indes für den erst in dieser Saison zusammengestellten Vierer ohne Steuermann mit Clemens Auersperg/Christoph Seifriedsberger/Alexander Leichter/Ferdinand Querfeld. Das Boot wird wie bereits im Vorlauf Letzter seines Heats.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen