Erster Titel für Sieber-Brüder

Aufmacherbild
 

Die U23-Weltmeister Paul und Bernhard Sieber sichern sich bei den Ruder-Staatsmeisterschaften auf dem Ossiacher See ihren ersten Titel. Die Neffen von Windsurf-Olympiasieger Christoph Sieber setzen sich im Doppelzweier vor Camillo Franek/Martin Wolf und Joschka Hellmeier/Matthias Taborksy durch. Die Titel im Einer gehen an Florian Berg sowie Magdalena Lobnig. Den Sieg im Achter der Herren sichert sich der WSV Ottensheim vor LIA Wien und dem RV Wiking Linz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen