Zwei ÖRV-Boote im EM-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Zwei österreichische Boote schaffen am Freitag bei der Ruder-Europameisterschaft in Varese den direkten Einzug ins Halbfinale. Der Leichtgewichts-Doppelzweier mit Paul und Bernhard Sieber schafft im Vorlauf den zeiten Rang. Der Doppelvierer mit Florian Berg, Dominik Sigl, Markus Lemp und Michael Hager rudert auf den dritten Platz. Der schwere Doppelzweier mit Franek/Wolf kommt nicht über die C-Finalteilnahme hinaus. Der schwere Frauen-Vierer und der LG-Doppelzweier treten im Hoffnungslauf an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen