Lobnig rudert ins EM-Finale

Aufmacherbild

Magdalena Lobnig schafft es bei der Ruder-EM in Belgrad ins Finale (am Sonntag um 14:18 Uhr) der besten Sechs. Die Kärntnerin kommt in ihrem Semifinale hinter Olympiasiegerin und Titelverteidigerin Mirka Knapkova (CZE) als Zweite ins Ziel. Es bleibt die einzige A-Final-Teilnahme für den ÖRV. Der Leichtgewichts-Doppelzweier mit Bernhard und Paul Sieber fährt wie der Zweier ohne mit Matthias Taborsky und Alexander Chernikov um die Ränge sieben bis zwölf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen