Neun Boote für WM nominiert

Aufmacherbild
 

Für die WM vom 30. August bis 6. September in Aiguebelette (Frankreich) hat der ÖRV neun Boote nominiert. Österreichs Kader wird von der Vorjahres-Einer-Fünften in Amsterdam, Magdalena Lobnig, angeführt. Zudem sind von den WM-Top-12-Booten von 2014 auch der LG-Zweier Dominik Sigl/Markus Lemp (11.) sowie der LG-Doppelzweier Bernhard und Paul Sieber (12.) wieder mit von der Partie. Die Nominierung des Vierers ohne wird nur bei Potenzial für eine Top-12-Platzierung aufrechterhalten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen