Sechs ÖRV-Boote beim WC-Auftakt

Aufmacherbild
 

Der österreichische Runderverband nimmt den Weltcup-Auftakt im englischen Eton Dorney mit sechs Booten in Angriff. So sind die EM-Silbermedaillengewinnerinnen Michaela Taupe-Traer (Nautilus Klagenfurt) im leichten und Magdalena Lobnig (Völkermarkt) im schweren Frauen-Einer. Ebenfalls im LG-Einer ist Stefanie Borzacchini am Start. Ein LG-Vierer sowie der leichte Doppelzweier mit Bernhard und Paul Sieber und der LG-Zweier mit Michael Hager und Markus Lemp komplettieren das ÖRV-Aufgebot.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen