Duo steht auf dem Dressur-Podest

Aufmacherbild

Mit zwei Podestplätzen in der Musik-Kür des Dressur-Bewerbs enden die Vienna Masters auf dem Rathausplatz. Die beiden Olympia-Teilnehmerinnen Renate Voglsang und Victoria Max-Theurer landen auf den Rängen zwei und drei. Der Sieg geht an die deutsche Favoritin Isabell Werth, die sich auf ihrem elfjährigen Hannoveraner-Wallach Don Johnson mit 81,950 Prozentpunkten durchsetzt. Voglsang auf Fabiano (75,325) und Max-Theurer auf Eichendorff (74,925) können damit nicht konkurrieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen