Franzose siegt im Championat

Aufmacherbild
 

Patrice Delaveau gewinnt auf Carinjo beim Vienna Masters das Championat von Wien. Der Franzose setzt sich im Stechen mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt vor Harrie Smolders (NED) auf Exquis Powerfee und Christian Ahlmann (GER) mit Lorena durch. Bester Österreicher in dem mit 57.000 Euro dotierten Vier-Sterne-Bewerb ist Gerfried Puck auf Glock's Wibo, der in der Entscheidung einen Abwurf hinnehmen muss. Hugo Simon wird mit C.T. in der Gold Tour nur von Mohammed Bassem (QAT) geschlagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen