Nächster Sieg für Frühmann

Aufmacherbild
 

Springreiter Thomas Frühmann und sein Pferd The Sixth Sense untermauern ihre momentane Hochform mit dem nächsten Erfolg. Nur eine Woche nach dem Grand-Prix-Sieg in Pezinok (SVK) steht der 60-Jährige in Humlikon (SUI) bei einem weiteren Dreisterne-Turnier auf dem obersten Podest. Auf dem 15-jährigen Westfalen-Wallach setzt sich Frühmann in 36,86 Sekunden fehlerfreiem Ritt um 0,18 vor Lokalmatador Pius Schwizer auf Dundee durch. Dritte wird Charlotte Bettendorf (LUX) auf Kiwi du Gibet (44,54).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen