Nächster Sieg für Frühmann

Aufmacherbild

Springreiter Thomas Frühmann und sein Pferd The Sixth Sense untermauern ihre momentane Hochform mit dem nächsten Erfolg. Nur eine Woche nach dem Grand-Prix-Sieg in Pezinok (SVK) steht der 60-Jährige in Humlikon (SUI) bei einem weiteren Dreisterne-Turnier auf dem obersten Podest. Auf dem 15-jährigen Westfalen-Wallach setzt sich Frühmann in 36,86 Sekunden fehlerfreiem Ritt um 0,18 vor Lokalmatador Pius Schwizer auf Dundee durch. Dritte wird Charlotte Bettendorf (LUX) auf Kiwi du Gibet (44,54).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen