Max-Theurer in Stuttgart stark

Aufmacherbild

Schöner Erfolg für Dressur-Reiterin Victoria Max-Theurer in Stuttgart. Die Oberösterreicherin erreicht mit ihrer zehnjährigen Hannoverander-Stute Blind Date im Vier-Sterne-Grand-Prix 72,128 Prozentpunkte und wird Zweite. "Es gab nur einen kleinen Fehler in den Zweierwechseln, sonst war das ein sehr schöner Auftritt mit schönen Übergängen vor dieser beeindruckenden Kulisse", ist Max-Theurer zufrieden. Besser bewertet wird lediglich die Deutsche Anabel Balkenhol auf Dablino mit 75,702.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen