Simon siegt in Linz fehlerfrei

Aufmacherbild

Glanzvolle Vorstellung von Hugo Simon beim Gold-Tour-Bewerb in Linz! Der 72-Jährige entscheidet am Donnerstag in der Oberösterreichischen Landeshauptstadt auf CT mit einem fehlerfreien Umlauf das Springen für sich. In 64,00 Sekunden verweist er Carlos Garcia (ITA/Gitano V Berkenbroeck) um 1,01 Sekunden auf Rang zwei. Dritter wird Santiago Lambre (MEX/Rahmannshof Before) in 65,19 Sekunden. Zweitbester Österreicher wird Maxi Kühner (Electric Touch) in 69,94 auf Position neun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen