Favoritensieg beim Trabrennen

Aufmacherbild

Orange Venus (mit Michael Hönemann) feiert einen ungefährdeten Sieg beim "Frank Stronach Derby" der Traber in Ebreichsdorf. Für die 2.140 Meter lange Strecke benötigt sie 1:17,3 Minuten und gewinnt mit 3,5 Längen Vorsprung. Neben dem Sieglorbeer gibt es 14.800 Euro Preisgeld. Viva Venus (Krenmayr) und Chocolat Qui (Lichtenwörther) folgen auf den Plätzen. Die Breeders Crown gewinnt Borne Alone (mit Carsten Milek) in 1:15,4 min vor Eliot Venus (Milek) und Kiwi Superstar (Mayr).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen