Heimsieg für Russlands Damen

Aufmacherbild
 

Die russischen Säbel-Damen bescheren den Fans bei der Fecht-Weltmeisterschaft in Moskau einen Heimsieg. Im Finale behalten die Gastgeberinnen gegen die Ukraine mit 45:41 die Oberhand. Bronze geht an das Team der Vereinigten Staaten. Bei den Herren setzen sich die Italiener die Krone auf und verweisen Gastgeber Russland auf den Silberrang. Die Top-3 komplettiert Deutschland. Österreich ist weder bei den Herren, noch bei den Damen mit einer Mannschaft am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen