Eder fällt bei EM weit zurück

Aufmacherbild
 

Stefan Eder ist bei der Springreit-EM in Madrid auf Platz 37 zurück gefallen. Nach Platz zwei am Vortag verzeichnet der Wahl-Salzburger mit seinem Hengst Chili van Dijk am Donnerstag vier Abwürfe. Eder ist aber in der zweiten Runde der besten 50 Reiter am Freitag ebenso dabei wie Christian Schranz, der auf Platz 41 rangiert. Christian Fries ist dagegen als 59. ausgeschieden. Mit der Mannschaft belegt das Trio Rang 13 und verpasst damit die letzte Chance auf ein Ticket für Olympia 2012.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen