Schweizer gewinnt Derby

Aufmacherbild

Steve Guerdat gewinnt am Samstagabend beim Wiener Pferdefest in der Stadthalle das Derby. Der Schweizer setzt sich im mit elf Reitern besetzten Stechen in fehlerlosen 37,61 Sekunden vor Christian Ahlmann (GER/0/39,86) und Martin Fuchs (SUI/0/42,75). Julia Kayser wird auf Uno Centa als 5. beste Österreicherin (0/48,08). Für die größte Überraschung sorgt Stefanie Bistan. Die 19-jährige und ihre Stute Juvina belegen im Stechen Platz 6 (0/56,25). Stefan Eder (10/60,64) wird mit Concordija Elfter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen