Dieter Köfler siegt in Lassee

Aufmacherbild

In einer wahren Hitzeschlacht gewinnt Dieter Köfler auf seinem Rappen Askaban den Casino-Grand-Prix in Lassee im niederösterreichischen Marchfeld. Der Titelverteidiger aus Kärnten übernimmt damit nach seinem Erfolg in Lamprechtshausen nach drei Stationen auch die Führung in der Gesamtwertung der Springreit-Serie. Der Oberösterreicher Josef Schwarz jun. belegt auf Pokerface in Lassee Rang zwei. Der Tiroler Christoph Obernauer, hinter Georg Hladik Vierter, liegt im Gesamtklassement auf Platz 2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen