Dieter Köfler siegt in Lassee

Aufmacherbild
 

In einer wahren Hitzeschlacht gewinnt Dieter Köfler auf seinem Rappen Askaban den Casino-Grand-Prix in Lassee im niederösterreichischen Marchfeld. Der Titelverteidiger aus Kärnten übernimmt damit nach seinem Erfolg in Lamprechtshausen nach drei Stationen auch die Führung in der Gesamtwertung der Springreit-Serie. Der Oberösterreicher Josef Schwarz jun. belegt auf Pokerface in Lassee Rang zwei. Der Tiroler Christoph Obernauer, hinter Georg Hladik Vierter, liegt im Gesamtklassement auf Platz 2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen