Aufmacherbild

Rudi Kronsteiner ist der "Million Dollar Rider"

Dass der Österreicher Rudi Kronsteiner zu den weltbesten Westernreitern zählt, ist bekannt.

Dass er sich aber seit vergangenem Sonntag ´NRHA Million Dollar Rider ` nennen darf ist eine Sensation und geht in die Geschichtsbücher ein!

Österreichs Reining-Aushängeschild reitet schon seit Jahren von Erfolg zu Erfolg.

Das gab es noch nie

Dank seiner großartigen Leistungen bei Europas größter Pferdemesse  - der „Equita Lyon“ –am vergangenen Wochenende ist der geborene Linzer nun der erste „NRHA Million Dollar Rider“, der sein Preisgeld  fast ausschließlich im Rahmen von europäischen Turnieren gewonnen hat.

Dieses Kunststück gelang zuvor noch keinem Athleten. Insgesamt beläuft sich die Gewinnsumme des Österreichers nunmehr auf über $ 1.000.006.

Die Erfolgsliste ist lang

Die Erfolgstory von Kronsteiner liest sich zwar wie ein Dagobert Duck-Comic, aber dahinter steckt jahrelanges, hartes Training und eiserne Disziplin.

Zu Rudi Kronsteiner´s größten Erfolgen zählen: Sechsmaliger NRHA Breeders Futurity Champion, NRHA European Futurity  Sieger, FEI World Reining Master und NRHA World Champion Open Gewinner.

2010 wurde ihm zudem das Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich für seine Verdienste verliehen.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»