Trimmel arbeitet im Projekt Rio

Aufmacherbild

Clemens Trimmel ist neu in der Beratungskommission für das Projekt Rio. Der ehemalige ÖTV-Sportdirektor folgt Harald Horschinegg als Athletenbetreuer im Elite-Förderprogramm des Sportministeriums nach. "Es gibt im Sport nichts Spannenderes, als auf Olympia hinzuarbeiten", so der 36-Jährige. Darüber hinaus stellt das Projekt Rio eine Handy-App vor, welche News sowie Hintergrund-Infos zu den aktuellen Kader-Athleten bietet. Dies läuft unter der neuen Info-Offensive "Wir haben ein Ziel".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen