Stoss: "Wien keine Sportstadt"

Aufmacherbild

ÖOC-Präsident Karl Stoss sieht im LAOLA1-Talk einer möglichen Olympia-Bewerbung positiv entgegen. "Das ist eine absolute Chance für Wien, sich zu präsentieren und positionieren", so der Lotterien-Boss. Allerdings, so Stoss weiter, würde viel Arbeit warten, denn: "Wien ist keine Sportstadt, da haben ihr andere Städte in der Welt eindeutig den Rang abgelaufen", sagt der 56-Jährige. Sollte es nicht klappen, könnte sich Wien für Olympische Jugendspiele bewerben. "Eine tolle Challenge!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen