Neuer Kandidat für IOC-Vorsitz

Aufmacherbild
 

Für die Nachfolge von IOC-Präsident Jacques Rogge ist ein zweiter Kandidat bekannt. Nach dem Deutschen Thomas Bach hat mit Ser Miang Ng ein weiterer IOC-Vize seine Anwartschaft offiziell bestätigt. Der 64-Jährige machte sich international mit der Organisation der ersten Olympischen Jugendspiele einen Namen. Zudem steht er für die aufstrebende Sportmacht Asien. Der Nachfolger wird im Rahmen der 125. IOC-Vollversammlung am 10. September in Buenos Aires bestimmt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen