Olympia-Stadion hat arge Mängel

Aufmacherbild

Im Joao-Havelange-Stadion in Rio de Janeiro sollen bei den Olympischen Spielen 2016 die Leichtathletik-Bewerbe über die Bühne gehen, doch im Moment ist das Stadion noch baufällig. Aufgrund starker Schäden am Dach wird das "Engenhao" auf Anraten einer deutschen Ingenieursfirma für die Öffentlichkeit gesperrt und renoviert. Die Arbeiten sollen bis zu 18 Monate dauern, allerdings versichern die Verantwortlichen, dass das Stadion bis zu den Olympia-Testläufen fertiggestellt ist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen