Projekt Rio verliert Horschinegg

Aufmacherbild
 

Harald Horschinegg ist nicht mehr im Beraterstab von Peter Schröcksnadel im Projekt Rio. Wie LAOLA1 erfuhr, hat der Athletenmanager seinen Job beim Institut für sportmedzinische Beratung (IMSB) gekündigt. Trotz einiger kritischer Stimmen genoss Horschinegg aufgrund seines breitgefächerten Fachwissens unter dem Gros der Sportler ein hohes Standing. Beim Sportministerium zeigt man sich von der personellen Veränderung überrascht. Wer ihm nachfolgen soll, ist zum aktuellen Zeitpunkt unklar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen