Pariser "Ja" zu Olympia 2024

Aufmacherbild

Der Pariser Stadtradt beschließt mit großer Mehrheit, sich für die Olympischen Sommerspiele 2024 zu bewerben. "Damit sind wir im olympischen Abenteuer", so die sozialistische Bürgermeisterin Anne Hidalgo, die sich zuvor nicht positiv gegenüber einer Kandidatur gezeigt hatte. Die Kosten einer Austragung werden auf 6,2 Mrd. Euro geschätzt. Neben der Seine-Metropole haben bereits Rom, Boston und Hamburg Bewerbungen angekündigt. Doha, Budapest, Istanbul und Baku sollen ebenfalls Interesse haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen