USA bestimmt Bewerber für 2024

Aufmacherbild

Am Donnerstag entscheidet das nationale Olympische Komitee der USA (USOC) darüber, welche Stadt ins Rennen um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024 geht. Der USOC-Vorstand hat die Wahl zwischen Boston, Washington, San Francisco und Los Angeles. Zuletzt waren die USA 1996 (Atlanta) Gastgeber der Sommerspiele. Im Kampf um die Ausrichtung des Großereignisses in neun Jahren kommt die Konkurrenz aus Europa: Italien tritt mit Rom an, Deutschland mit Berlin oder Hamburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen