Totes Rennen um Olympia 2020

Aufmacherbild
 

Die Vergabe der Olympischen Sommerspiele 2020 könnte zu einer knappen Angelegenheit werden. Laut eines Berichtes der IOC-Evaluierungskommission, welche die drei Bewerberstädte Madrid, Istanbul und Tokio besucht hat, herrsche zwischen den Kandidaten ein totes Rennen. Alle drei haben mit der strauchelnden spanischen Wirtschaft, der prekären Sicherheitslage in der Türkei sowie der schlechten öffentlichen Unterstützung in Tokio zwar Schwachpunkte, die allerdings keine Hinderungsgründe sind.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen