Achtelfinal-Aus für Liu Jia

Aufmacherbild

Österreich ist im Tischtennis-Turnier der Europaspiele in Baku nur noch durch Stefan Fegerl vertreten. Für die ÖTTV-Damen ist im Achtelfinale Endstation. Die als Nummer zwei gesetzte Liu Jia kommt gegen die zweifache Europameisterin (2007, 2011) Li Jiao (NED-10) förmlich unter die Räder, unterliegt mit 0:4 (-10,-6,-7,-8). Ebenfalls ohne Satzgewinn (-10,-2,-3,-9) bleibt Sofia Polcanova. Sie steht mit Han Ying (GER) allerdings der Nummer eins des Turniers gegenüber.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen