ÖTTV in Baku im Halbfinale

Aufmacherbild

Österreichs Tischtennis-Herren greifen bei den Europaspielen in Baku nach einem 3:0-Viertelfinalsieg gegen Russland nach einer Medaille. Robert Gardos verliert im Auftaktspiel gegen Alexander Shibaev keinen einzigen Satz, Stefan Fegerl tut es ihm gegen Kirill Skachkov gleich. Im Doppel gewinnen Daniel Habesohn und Gardos "nur" 3:2. Topfavorit Deutschland besteht seine Feuerprobe gegen Schweden. Timo Boll fehlt (Magenproblemen), Dimitri Ovtcharov und Patrick Baum siegen zu zweit 3:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen