ÖTTV-Herren holen Bronze in Baku

Aufmacherbild
 

Österreichs Tischtennis-Herrenteam holt bei den Europaspielen in Baku die Bronzemedaille. Im Spiel um Platz drei gegen Deutschland feiern Daniel Habesohn, Robert Gardos und Stefan Fegerl einen 3:0-Erfolg. Habesohn schlägt zunächst im Einzel Patrick Baum glatt mit 3:0. Damit steht der ÖTTV-Sieg schon fest, da Deutschland durch den Ausfall von Timo Boll (Magen-Darm-Grippe) zwei Einzel kampflos abgibt. Auch das bedeutungslose Doppel entscheiden Habesohn/Fegerl gegen Ovtcharov/Baum 3:1 für sich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen