Baku: Führung für Leichtathleten

Aufmacherbild
 

Österreichs Leichtathleten sind bei den Europaspielen bzw. der Mannschafts-EM der vierten Kategorie in Baku auf gutem Kurs. Das rot-weiß-rote Team liegt nach 21 von 40 Bewerben mit 250 Punkten vor der Slowakei und Israel in Führung. In keinem Bewerb waren die Österreicher schlechter als Fünfte. Über 400m Hürden (Verena Menapace), 3.000m (Jennifer Wenth) und im Stabhochsprung (Kira Grünberg) gibt es Disziplinensiege. Thomas Kain wird über 400m Hürden Zweiter und schafft das U23-EM-Limit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen