Ilham Aliyev reagiert auf Kritik

Aufmacherbild
 

Während laut Menschenrechts-Organisationen rund 100 Oppositionelle unter teils fadenscheiningen Begründungen in Haft sitzen, fühlt sich Aserbaidschans Machthaber Ilham Aliyev bemüßigt, auf die daraus entstehende internationale Kritik zu reagieren. Die Südkaukasus-Republik sei laut dem Autokraten ein Ort, an dem Religionen und Kulturen friedlich coexistieren würden. Die bis 28. Juni laufenden Europaspiele in Baku bezeichnet Aliyev via Twitter als "Wettbewerb der Freundschaft".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen