Weltrekord! Eaton knackt Schallmauer

Aufmacherbild
 

Ashton Eaton hat bei den Olympia-Ausscheidungen der US-Leichtathleten einen neuen Zehnkampf-Weltrekord aufgestellt.

Der 24-jährige Vizeweltmeister des Vorjahres gewann am Samstag (Ortszeit) in Eugene/Oregon mit 9039 Punkten überlegen vor Weltmeister Trey Hardee (8383).

Eaton verbesserte die elf Jahre alte Bestmarke des Tschechen Roman Sebrle um 13 Zähler.

Zweiter Athlet mit mehr als 9.000 Punkten

Er ist nach Sebrle der zweite Athlet, der die Schallmauer von 9000 Punkten durchbrochen hat und gilt als Favorit auf den Olympiasieg bei der Sommerspielen vom 27. Juli bis 12. August in London.

Der Tscheche hatte die 9000-Punkte-Marke am 26./27. Mai 2001 beim Mehrkampf-Meeting in Götzis in Vorarlberg geknackt.

Weltrekord-Leistungen und Vergleich mit Einzel-Weltrekorden:

Vergleich zwischen Eaton und Sebrle:

Diszpilin

Eaton

Diszplin-Weltrekord

100m

10,21 Sek

9,58 Sek

Weitsprung

8,23 m

8,95 m

Kugelstoßen

14,20 m

23,12 m

Hochsprung

2,05 m

2,45 m

400 m

46,70

43,18 m

110m Hürden

13,70 Sek

12,87 m

Diskus

42,81 m

74,08 m

Stabhochsprung

5,30 m

6,14 m

Speer

58,87 m

98,48 m

1.500m

4:14,48 Min

3:26,00 Min

Diszpilin

Eaton

Sebre

100m

10,21 Sek

10,64 Sek

Weitsprung

8,23 m

8,11 m

Kugelstoßen

14,20 m

15,33 m

Hochsprung

2,05 m

2,12 m

400 m

46,70

47,79 m

110m Hürden

13,70 Sek

13,92 m

Diskus

42,81 m

47,92 m

Stabhochsprung

5,30 m

4,80 m

Speer

58,87 m

70,16 m

1.500m

4:14,48 Min

4:21,98 Min

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen