Beate Schrott in Zürich Achte

Aufmacherbild

Beate Schrott kommt über die 100 m Hürden des Diamond-League-Meetings in Zürich nicht über den achten Platz hinaus. Die Niederösterreicherin, die 13,20 Sekunden benötigt, kann nur die strauchelende Lisa Urech (SUI) hinter sich lassen. Der Sieg geht an Weltmeisterin Sally Pearson (AUS/12,52) vor Dawn Harper (USA/12,81). Die 100 m der Herren gehan an Yohan Blake (JAM). Der Weltmeister siegt in Abwesenheit von Usain Bolt in der persönlichen Bestzeit von 9,82 vor Asafa Powell (JAM/9,95).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen