Bolt legt beste Vorlaufzeit hin

Aufmacherbild

Titelverteidiger und Weltrekordler Usain Bolt zieht bei der Leichtathletik-WM in Daegu souverän ins Halbfinale über 100 Meter ein. Der Jamaikaner erreicht im Vorlauf mit 10,10 Sekunden die schnellste Zeit des gesamten Feldes: "Die Zeit ist mir egal. Ich habe mich großartig gefühlt, der Start war sehr gut." "Ich bin glücklich mit meinem Rennen. Ich habe getan, was ich tun wollte. Ich bin bereit und ich will es zu Ende bringen", so der 25-jährige dreifache Olympiasieger weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen