Vojta mit Bestzeit über 1.500 m

Aufmacherbild

Andreas Vojta erzielt beim IAAF Diamond League Meeting in Glasgow über 1.500 Meter eine neue persönliche Bestleistung. Der Niederösterreicher läuft seine Spezialdisziplin in 3:36,11 Minuten und belegt damit in dem hochklassig besetzten Rennen Platz elf. Den Sieg holt sich der Kenianer Silas Kiplagat (3:32,84), der sich vor dem Olympia-Dritten Abdelaati Iguider aus Marokko und dem US-Amerikaner Leonel Manzano durchsetzt. Vojtas bisherige Bestmarke aus dem Vorjahr lag bei 3:36,36 Minuten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen