Vojta: Bestleistung und EM-Limit

Aufmacherbild
 

Andreas Vojta erreicht beim Meeting in Düsseldorf die Norm für die Hallen-EM Anfang März in Prag. Der Gerasdorfer unterbietet das Limit über 3.000 m in persönlicher Bestzeit von 7:59,95 Minuten um fünf Hundertstelsekunden. "Das Limit ist damit in der Tasche, das Rennen war okay. Es war etwas härter als gedacht, ich muss auf dieser Distanz noch Erfahrung sammeln", so Vojta, der auf Rang sechs landet. Beate Schrott läuft über 60 m Hürden zweimal 8,22 Sekunden und wird ebenfalls Sechste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen