Olympia-Aus für Hochsprung-Ass

Aufmacherbild
 

Die Olympischen Spiele in London verlieren eines ihrer bekanntesten Gesichter in der Leichtathletik. Hochspringerin Blanka Vlasic muss für London absagen. Die 28-jährige zweifache Weltmeisterin von 2007 und 2009 fühlt sich nach ihrer Knöchel- und Achillesfersen-Operation zu Beginn des Jahres noch nicht in Topform. "Ich habe kein Interesse zu springen, wenn ich mein gewohntes Level nicht erreichen kann", verlautbart Vlasic auf ihrer Homepage. 2008 in Peking holte die Kroatin Silber.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen