Starkes Comeback von Vlasic

Aufmacherbild

Im September 2011 hat Blanka Vlasic ihren letzten Wettkampf bestritten. Nun meldet sich die lange am Fuß verletzte, kroatische Hochspringerin eindrucksvoll zurück. Beim Diamond-League-Meeting in New York gewinnt die 29-Jährige mit dem Meeting-Rekord von 1,94 Metern vor der Schwedin Emma Green Tregaro und der US-Amerikanerin Brigetta Barrett (beide 1,91). US-Sprinter Tyson Gay siegt über 100 Meter (10,02 sec), der Äthiopier Hagos Gebrhiwet läuft über 5.000 Meter Jahresweltbestzeit (13:10,03).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen