Verwarnung gegen Jamaika-Star

Aufmacherbild
 

Veronica Campbell-Brown kommt nach einem positiven Doping-Test mit einer öffentlichen Verwarnung davon. Die dreifache Sprint-Olympiasiegerin wurde bei einem Meeting in der jamaikanischen Hauptstadt Kingston positiv auf das Diuretikum Hydrochlorothiazid, das als Verschleierungs-Mittel auf der Dopingliste steht, getestet. Laut offizieller Angabe sei das Mittel in einer Salbe zur Behandlung einer Beinverletzung enthalten gewesen. Campbell-Brown habe diese auf ihrem Test-Formular angegeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen