Verteidiger gegen Pistorius-Haft

Aufmacherbild

Die Verteidigung spricht sich im Prozess gegen "Blade Runner" Oscar Pistorius ganz klar gegen eine Haftstrafe für den 27-Jährigen aus. "Er hat alles verloren", erklärt sein Anwalt Barry Roux vor dem Obersten Gericht in Pretoria (Südafrika). "Er hat einen Menschen verloren, den er liebte, seine Selbstachtung, die meisten seiner Freunde, all sein Geld." Der Paralympics-Star erschoss seine Freundin Reeva Steenkamp und erklärte die Tat damit, dass er dachte, sie wäre ein Einbrecher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen