Rund 20 Grad bei Wien-Marathon

Aufmacherbild
 

Die aktuell nicht gerade frühlingshaften Temperaturen sollen bis zum am Sonntag stattfindenden Vienna City Marathon einen deutlichen Aufschwung erleben. Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostiziert für den größten Volkslauf des Landes mit 20 Grad Celsius sehr warme Temperaturen. Zumindest im Vergleich zu den Vorbereitungs-Bedingungen. Es soll schwacher bis mäßiger Wind herrschen, die Wahrscheinlichkeit für einen kurzen Schauer am Nachmittag liegt bei 30 Prozent.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen