Bolt will neuen Fabel-Weltrekord

Aufmacherbild

Sechs Olympiasiege und fünf Weltmeister-Titel sind für Usain Bolt nicht genug. Nun träumt der Jamaikaner von einer Verbesserung seines 200-m-Weltrekords, den er 2009 auf 19,19 Sekunden geschraubt hat. "Die 200 m waren immer meine Lieblingsdisziplin, hier will ich verblüffende Dinge tun. Ohne mit meinem Coach geredet zu haben, kann ich sagen: Unter 19 Sekunden - das ist definitiv eines meiner Ziele", meint der 26-Jährige gegenüber der "Neuen Zürcher Zeitung".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen