NÖ-Sieg bei längstem Treppenlauf

Aufmacherbild
 

Ein Österreicher hat am Samstag den längsten Wolkenkratzter-Treppenlauf der Welt gewonnen. Rolf Majcen setzt sich im 492 Meter hohen World Financial Centre über 100 Stockwerke mit 2.752 Stufen gegen 400 Konkurrenten durch. Der Wolkenkratzer ist das vierthöchste Gebäude der Welt. Am Freitag durfte sich Andrea Mayr über einen überlegenen Sieg beim Stiegenlauf im Business Park Wien über 35 Stockwerke und 680 Stufen freuen. Bei den Herren ging der Sieg an den Polen Bartosz Swiatkowski.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen