Nächster Dopingfall aus Jamaika

Aufmacherbild

Der vierte der fünf mutmaßlichen Dopingsünder aus Jamaika wurde enthüllt. Nach Asafa Powell, Sherone Simpson und Allison Randall trifft es Traves Smikle. Der 21-jährige Diskuswerfer war u.a. bei Olympia 2012 in London am Start. "Als Athlet muss ich Verantwortung dafür übernehmen, was in meinem Körper gefunden wird. Aber ich möchte sagen, dass ich nicht wissentlich oder willentlich eine verbotene Substanz eingenommen habe", so Smikle. Der fünfte Dopingfall soll ein Nachwuchs-Athlet sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen