LA: Pröll beendet Karriere

Aufmacherbild
 

London 2012 sollte sein letztes Großereignis werden, nun gibt Leichtathlet Martin Pröll sein Karriere-Ende bekannt. Der 31-jährige Oberösterreicher, 2004 Olympia-Teilnehmer über 3.000 Meter Hindernis in Athen, muss seinen gesundheitlichen Problemen Tribut zollen. Pröll verpasste im Vorjahr bei seinem Marathon-Debüt in Linz das Limit für die Sommerspiele klar. Einen neuerlichen Anlauf über 3.000 Meter Hindernis musste der 24-fache Staatsmeister in der Vorbereitung abbrechen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen