Powell in Budapest in Topform

Aufmacherbild
 

Asafa Powell präsentiert sich beim Leichtathletik-Meeting in Budapest in Topform. Der Jamaikaner absolviert die 100 Meter in 9,86 Sekunden. Bereits im Volauf legte er 9,90 Sekunden auf die Bahn. Powell hält mit 9,78 auch die Weltjahresbestzeit, Rivale Usain Bolt kam 2011 bislang nur auf 9,88 Sekunden. Dem Ungarn Zoltan Kövago gelingt beim Diskuswurf mit 69,50 eine neue Weltjahresbestleistung. Er übertrifft die alte Marke von Robert Harting um 51 Zentimeter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen